Altersrente bzw. Erwerbsminderungsrente, ist das die gleiche Rentenhöhe?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht kann ich Licht ins Dunkel bringen :-)) Altersrente, das ist der Rentenbetrag den man bei Rente wegen Alters (also momentan noch zwischen 60 - 65 Jahren, später mal mit 67 oder gar 69 Jahren) von der Rentenversicherung bekommt. Dazu muß man mindestens 5 Jahre einbezahlt haben. Je nachdem wie viel jemand verdient und damit Rentenbeiträge gezahlt hat und je nach dem wie lange er einbezahlt hat, sind die Renten verschieden hoch. Da gibts sicher Renten von 10 Euro (z. B. 5 Jahre nur AlgII-Bezug) - 2.500 Euro. Die Erwerbsminderungsrente kann man vorher bekommen, wenn man die versicherungsrechtlichen Vorausetzungen erfüllt hat, dies sind normalerweise 5 Jahre Beiträge überhaupt und in den letzten 5 Jahren vor dem Eintritt der Erwerbsminderung 3 Jahre Pflichtbeiträge. Da manche Versicherte schon sehr jung erwerbsgemindert sind, ist es gut, daß diese Rente hochgerechnet wird, es wird so gerechnet, als hätte er Erwerbsgeminderte bis zum 60. Lebensjahr geschafft. Also wenn Du jetzt nur 300 Euro Alterstente bekämst, kann es sein, daß die EM-Rente trotzden noch einiges höher wäre.

Erwerbsminderungsrente in der Steuererklärung

Ich helfe gerade Freunden bei der Steuererklärung. Er: Normaler Angestellter (35.000€). Sie: seit letztem Jahr Erwerbsminderungsrente (ca. 900€ / Monat). Habe hier schon einiges zur Erwerbsminderungsrente gelesen, aber nichts gefunden, wie das im Detail in der Steuererklärung zu handhaben ist. Denn folgendes Passiert: Ich trage seine Daten in das Programm (Steuerspar Erklärung) ein, mit den üblichen Sachen, wie Webungskosten usw. Es errechtet dann eine leichte Rückzahlung. Nun trage ich ihre Erwerbsminderungsrente auch noch ein (gemeinschaftliche Veranlagung) und schon springt die Steuergutschrift in ein dickes minus von ca. 1000€. Nun zur eigentlichen Frage: Wie kommt das, und ist das richtig? Denn soweit ich informiert bin, sind die Steuern für die Erwerbsminderungsrente ja bereits abgeführt. Wie ist sowas zu handhaben? Bin für jeden Rat dankbar!

...zur Frage

Bekomme Erwerbsminderungsrente. Wie hoch fällt meine Rente im Rentenalter aus?

Habe im Moment ca. 1460 Euro/Monat an volle Erwerbsminderungsrente. Wenn ich die Rente auf Dauer bekomme, wie hoch fällt dann meine Rente im Rentenalter aus? Ist die dann genauso hoch oder gilt dann das was auf dem Renteninformationsblatt steht, was man jährlich bekommt?

...zur Frage

EU-Rente und Altersrente?

Ändert sich die Höhe einer Rente wegen voller Erwerbsunfähigkeit, wenn man dann mit 65 in die reguläre Altersrente geht

...zur Frage

volle Erwerbsminderungsrente bis 2022, in welcher Höhe ist danach die Altersrente?

Hallo, ich beziehe noch bis zum Jahr 2022 volle Erwerbsminderungsrente. Die Altersrente danach Frage: mit welchem Betrag kann ich dann rechnen? Ist die Zahlung die gleiche???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?