Alternativen zum Ansparungs-/ Tilgungsplan?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die sog. Kombimodelle sind bei hohen Beleihungen (wie in diesem Fall interessant), weil die Alternativen (Annuitätendarlehen mit langer Zinsbindung) in der Regel deutlich teurer sind. Grund: die günstigen Anbieter von langen Zinsbindungen (i.d.R. Versicherer) lehnen hohe Beleihungen ab.

Aber....

- unbegrenzte SonderTILGUNGEN ist den ersten 10 Jahren? Ich bin sicher, dass es sich nicht um SonderTILGUNGEN sondern um SonderZAHLUNGEN handelt (= man kann mehr in den BSV einzahlen, um diesen ggf. früher in die Zuteilung zu bekommen; das kann aber zu höheren Annuitäten ab Zuteilung führen)

- wichtig ist, dass der Zinssatz bis zur Zuteilung des BSV garantiert ist (das ist nicht Standard!!!!!!!!!!!!!), denn sonst kann es eine böse Überraschung geben, wenn sich die Zuteilung verzögert oder ganz ausbleibt.

Ich würde an Deiner Stelle mit dem Plan für den Kauf mal zu einem der bedeutenden Baufinanzierungsvermittler wie Interhyp (von mir bevorzugt), Dr. Klein usw. gehen.

Wenn die Bank, die das ganze vorfinanziert, Dir beim Kauf 128.000,- geben würde (Blancoanteil ca. 25 % also 32.000,- euro) wird es das auch ohne den Bausparanteil geben sollen.

Bedenke, wenn Du bei gleicher Monatsrate ein Tilgungsdarlehn hast, dann hast Du nach 15 Jahren bereits fast 53.000,- + ersparte Zinsen getilgt.

ICh würde mir die Alternative zumindest mal prüfen lassen.

Was soll ein "Abtrag" sein? Die Kosten des Bausparvertrages wurden offenbar gar nicht berücksichtigt. Die Höhe und die Tilgungsquote des Bauspardarlehns sind auch nicht genannt.

und da würde ich gerne mit der Bank verhandeln

Da überschätzt Du Deine Verhandlungsposition. Du hast bei nur € 10.000 Eigenkapital gar keine!

Allerdings schreckt mich die Endsumme

Was für eine Endsumme? Am Ende gibt es keine Summe, sondern ein (hoffentlich) schuldenfreies Haus. Wenn diese "Endsumme" Zinsen enthält, dann ist es doch ganz einfach: sehr früh ganz viele Sondertilgungen machen und umsoweniger Zinsen mußt Du zahlen. Aber Sondertilgungen werden beim Bankvorausdarlehn sicherlich kaum akzeptiert (siehe Verhandlungsposition).

Was möchtest Du wissen?