Alternative zur kostenfreien Fidorbank gesucht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aus Deiner vorherigen Frage weiß ich, dass Du ein Geschäftsgirokonto bei der Fidor-Bank eröffnen wolltest. Dann laß alle Hoffnung fahren, anderenorts ein kostenloses Giriokonto zu bekommen. Der Wettbewerb tobt nur bei den Privatgirokonten, Geschäftskunden werden überall zur Kasse gebeten und das zuweilen kräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volksbanker
06.02.2014, 17:42

Absolut richtig!

Aber auch bei den Privatkunden wird die Zeit der "kostenfreien Girokonten" irgendwann vorbei sein - der Kostendruck wird einfach zu groß.

1

Was soll denn die Bank für ein Interesse daran haben, dir alles komplett kostenfrei zur Verfügung zu stellen!?

Kostenfreie Kontoführung gibt es - aber irgendwie muss die Bank ihre Kosten decken bzw. will auch an dir ein paar Euro verdienen. Dies geht nur über Zusatzgeschäft ode durch die Bepreisung gewisser Dienstleistungen.

Geschäftskonten sind sowieso nicht kostenfrei - bei keiner Bank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist im Moment kein besseres Angebot bekannt als das kostenlose Geschäftskonto der Fidorbank. Ich habe mir ein zweites Geschäftskonto vor einigen Wochen auf dieser Seite besorgt: http://www.merqato.de/geld-finanzen/komplett-kostenloses-geschaeftskonto-bei-der-fidor-bank Mein erstes Geschäftskonto das ich aus bestimmten gründen nicht ohne weiteres auflösen kann, kostet relativ viel Geld in einem Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sparda Bank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?