Alten Personalausweis verloren und nicht gemeldet, kann ich trotzdem einen neuen ohne Probleme beantragen?

2 Antworten

wenn kein Personalausweises und kein Reisepass zum Identitätsnachweis, dann ist dies eine Ordnungswidrigkeit, denn in Deutschland herrscht Ausweispflicht. Die Höhe des Bußgeldes (bis 5000,-€) liegt aber im Ermessen der Behörden.

Wer aber will dir beweisen, dass dir die Papiere nicht erst heute abhanden gekommen sind, solange du dich nicht ausweisen musstest 🤷

Geburtsurkunde ist ok ‼️

Du kannst sowieso nur bei deinem Wohnsitz-Meldeamt einen neuen Perso beantragen. Und die haben alle Daten von dir. Wenn du keinen alten Pass hast, musst du ersatzweise deine Geburtsurkunde (Familienstammbuch) vorlegen. Das ist zumindest in unserer Kommune so geregelt.

Genau richtig, also sollte meine Geburtsurkunde genügen.

1

Was möchtest Du wissen?