Als Untermieter Recht darauf den Hauptmietvertrag einzusehen?

2 Antworten

Grundsätzlich hast Du KEIN Recht darauf, dass die Hauptmieterin Dir den Mietvertrag zeigt!

Wenn überhaupt, dann sollte diese Dir die Klausel, auf die sie sich bezieht, rauskopieren und vorlegen.

Aber wenn ich doch keine Einsicht bekomme, dann weiß ich doch gar nicht worauf diese Paragraphen sich beziehen?

0
@biene1996

Dann lese bitte meine Antwort KOMPLETT!

Und ich wiederhole mich gerne:

DU hast KEINEN Rechtsanspruch darauf, dass sie Dir den Kompletten Mietvertrag vorlegt, PUNKT!

Um was für einen Schaden handelt es sich denn überhaupt. Schramme im Laminat oder was?

Und PS:

Melde den Schaden rein vorsorglich Deiner Haftpflichtversicherung!

0
@Alarm67

Danke dir schon einmal! Das Laminat im Flur wölbt sich scheinbar an einer Stelle.

0

Die sogenannte Kleinreparaturenklausel bezieht sich meines Wissens nach nur auf Schäden in einem finanziellen Rahmen bis etwa 100,- EUR. Und sie greift auch nur wenn der Schaden an einem Teil der Mietsache entstanden ist. Gehört also das Laminat tatsächlich zur Wohnung und ist praktisch an die Hauptmieterin mit vermietet, dann greift diese Klausel - vorausgesetzt der Schaden ist nicht höher als 100,--. Gehört das Laminat der Hauptmieterin, bist Du ihr gegenüber haftpflichtig wenn Du einen Schaden verursacht hast. Ist es Abnutzung durch normalen Betrieb, haftet quasi niemand.

Was möchtest Du wissen?