als Student eingeschrieben, freiwilliges Praktikum und Minijob - Steuern und Versicherung?

1 Antwort

Also als Student darf ich ja bis zu 850€ verdienen ohne Steuern zu zahlen, richtig?

Argh. Als Student unterliegst du keiner Verdienstgrenze von Seiten der Krankenversicherung aus. Und wenn du am Ende dann ein paar € Steuern zahlst, wen juckt es. Mehr brutto heißt mehr netto.

Geht das irgendwie oder zähle ich dann nicht mehr als richtiger Student? Was kann man da machen?

Auf keinen Fall mehr als 20 Stunden die Woche arbeiten. In den Semsterferien entfällt dies.

Woher ich das weiß:Beruf – § 34d GewO vorhanden

Was möchtest Du wissen?