Als Schülerin ohne Einkommen aus der Bedarfsgemeinschaft raus?

1 Antwort

Und was konkret rät Deine Therapeutin hinsichtlich eines Auszuges aus dem mütterlichen Haushalt?

Was wäre sie bereit gegenüber dem Jugendamt zu bestätigen .... Notwendigkeit eines Auszuges wegen drohendem physischen / psychischen Schadens, den Du erleiden könntest, wenn Du weiterhin dort lebst?

Wieviel Unterhalt bezahlt Dein Vater?

Wann legst Du Dein Abitur ab?

Hinsichtlich günstiger Wohnung durch den Freund ... könntest Du dort auch während (D)eines Studiums .... hinsichtlich Studiengang / NC ..... wohnen bleiben?

Was möchtest Du wissen?