Als Kunde von 'Ewetel' (statt früher Telekom) Wie geht's dann mit evtl. Sozialtarif?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Sozialtarf bei der Telekom kommt wohl aus der "alten Zeit" als Staatsbetrieb bzw. da die Telekom überwiegend dem Staat gehört, auch bei der GEZ (für die Gebühren des öff.-rechtl. Rundfunks) gibts für Finanzschwache Gebührenbefreiung. Ich schlag vor, Du fragt einfach mal Deinen Anbieter, ob er Deine Gebühren ermäßigt, w/Grundsicherungsbezug oder AlgII-Bezug. Falls das nicht klappt - Du aber besser wegkommen würdest, kannst Du ja wechseln.

Was möchtest Du wissen?