Als Gewerbe Dienstleistungen anbieten für GmbH?

1 Antwort

Was genau willst Du jetzt:

  • Dienstleistungen anbieten
  • Arbeiter vermitteln (was natürlich auch eine Dienstleistung ist, aber eine sehr spezielle)
  • Arbeiter 'verleihen'?

Und wo genau kommt da eine GmbH ins Spiel und was hat die mit der Fragestellung zu tun?

Ich erkläre Mal die Details und da sollte es klar sein was ich meine.

Ich möchte ein Gewerbe gründen um Pflegefachkräfte vom Ausland ins Inland zu holen. Die Pflegeheime und ähnliche Einrichtung bieten oft eine Prämie auch selber für Mitarbeiter an für das anwerben. Nun weiß ich aber leider nicht was ich für eine Form brauche um das tun zu können (GmbH, Gewerbe, og usw.)

0
@EmirMoran

GmbH ist eine Rechtsform. Gewerbe ist eine Einkunftsart. og ist gar nichts, vermutlich meinst Du oHG - das ist wieder eine Rechtsform.

GmbHs sind Gewerbebetriebe kraft Rechtsform, oHGn sind dann Gewerbebetriebe, wenn sie eine gewerbliche Tätigkeit ausführen.

Bitte, verschaff Dir erst Mal ein belastbares Grundwissen, bevor Du an eine Gründung denkst.

1
@Eifelia

Ich habe mich etwas informiert schon davor. OHG oder OG ist das selbe und beide Begriffe sind korrekt. Der OHG ist in Deutschland und OG ist in Österreich. Meine Frage wurde leider immer noch nicht beantwortet. Welche Rechtsform würdest du mir empfehlen?

0
@EmirMoran

In D gibt es keine OG als Gesellschaftsform und das österreichische Recht ist zwar ähnlich, aber nicht identisch. In welchem Land spielt das hier denn nun? Die Wahl der Rechtsform hängt von diversen, hier unbekannten Dingen ab, nicht zuletzt dem Haftungsrisiko, dass kann in einem Forum kaum beantwortet werden, dazu solltest Du Dich professionell beraten lassen.

0

Was möchtest Du wissen?