Als Freiberufler mit Wohnsitz in Deutschland für ausländische Unternehmen arbeiten und Rechnungen stellen?

1 Antwort

Du hast keine kanadische Niederlassung, also leibt es beim Unternehmen in Deutschland und Du schreibst von hier die Rechnung (also mit der deutschen Adresse).

Daher ohne Umsatzsteuer. Der Vorsteuerabzug wird nicht gefährdet.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?