Kann ich meine Krankenversicherung als Freiberufler absetzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei dieser überaus unklaren Fragestellung bleibt einiges offen, also nur (m)ein Antwortversuch:

Nein, nicht die Krankenversicherung, aber evtl. wohl die Krankenversicherungsbeiträge (zur Basisversicherung) ansetzen, wenn Du eine deutsche Steuererklärung meinst. Wovon wolltest Du "absetzen"?

Gucke bitte mal in die Anleitung zur Anlage Vorsorgeaufwand. Dort sind die Beiträge vermutlich irgendwo passend in den Zeilen 23 - 36 (und/oder in 47) evtl.  einzutragen. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Aber als Steuerpflichtiger - so wie jeder andere auch.

Allerdings nur die Beiträge dazu, auf die jeweils richtige Weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Einzutragen in die Zeile 17 der Anlage "Vorsorgeaufwendungen" zur Einkommensteuererklärung 2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?