Alltägliche Finanzorganisation in einer Beziehung

1 Antwort

Ich würde es genauso wie Hacky20 machen. Ausrechnen, wieviel im Monat an Haushaltsgeld gebraucht wird, Betrag durch zwei. Jeder zahlt die Hälfte des Betrages in den Einkaufstopf. Für mtl. Zahlungen wie, Strom, Wasser, Telefon etc. würde ich ein extra Konto einrichten, auf das beide ihren Anteil einzahlen, und die Beträge davon abbuchen lassen.

Was möchtest Du wissen?