Alles auf eine Karte setzen!!!

1 Antwort

Eine gute Idee für die letzten 12-18 Monate vor dem großen Deflationscrash?

Aktien? Tagesgeld?? Karten??? Bist Du wahnsinnig!!! Kauf Dir Ackerland, Ochs und Esel dazu, eine Kuh, mehrere Schweine und Schafe. Nur so kannst Du die Wirren des deflationär bedingten Weltuntergangs überstehen. Geld wird wertlos und damit alles, was man mit Geld kaufen kann. Selbst ist der Mann in diesen Zeiten.

aber wenn es Deflation gibt, dann wird das Geld doch mehr wert. Also wenn man heute ein Matchboxauto bekommt, dann würde man, wenn man das Geld auf dem Sparbuch lässt - die Sparkassen sollen so sicher sein, dass man immer alles bekommt. ob das stimmt, weiß ich nicht - dann kann man in wenigen Jahren, wenn man das gleiche Geld zzgl. der Mickrigzinsen und 0,1% p.a. abholt, davon den echten 911er direkt ab Halde bekommen. Du redest aber von Inflation, also dass man heute für nen 911er gespart hat und in paar Jahren noch nichtmal ne Semmel vom Vortag bekommt...

2

Was möchtest Du wissen?