ALGI ab 63,5 Jahren+Zwangsrente?

1 Antwort

Bei ALG I kann Dich keiner zur vorgezogenen Altersrentezwingen, nur bei ALG II, oder wenn eine EU Rente angezeigt wäre, weil nicht mehr arbeitsfähig.

Zwangsrente ab 63 Jahre

Ich bin 1947 geboren, bin seit ca. 3 Jahren Harz IV und noch in der 58 Regel mit drin. Muß auch ich mit 63 in Rente oder nur die jetzt in Harz IV rutschen also ab Jahrgang 49??

...zur Frage

Muß ich mit 63 in Rente oder kann ich Arbeitslosengeld (freiw.Versicherung) bis 65 beziehen?

Ich bin Jahrgang Mai `52 und seit 4 Jahren selbsständig incl. einer freiw. Arbeitslosenversicherung. Wahrscheinlich wird meine Selbsständigkeit mit Anfang 63 enden. Muß ich dann in Rente (mit Abschlägen - weniger als 40 Berufsjahre) gehen oder kann ich mich bis zu meinem amtlichen Rentenantritt - 65 plus X arbeitslos melden (ich habe ja schließlich lange genug in meine Versicherung eingezahlt)? Zahlt die Versicherung auch in meine Kranken- und Rentenkasse ein?

...zur Frage

Vater ist 63 Jahre, kriegt Hartz IV, die wollen ihn in Zwangsrente zwingen, mit viel Abzug, was tun?

Mein Vater, grade 63 Jahre geworden, bekommt Hartz IV vom Jobcenter. Die haben ihm nun geschrieben, er soll die Rente für langjährig Versicherte beantragen, die würde er bekommen, aber mit viel Abzug. Er würde lieber noch weiter Arbeitslosengeld II beziehen, bis die Abzüge weg sind oder zumindest viel geringer. Gesundheitlich ist er nicht mehr so fit, in seiner altern Tätigkeit als Maurer kann er nicht mehr arbeiten - hat hier keine Chance mehr, mit 63 Jahren auf dem Bau arbeiten, unmöglich. Was kann er tun? Die Rentenabzüge tun ihm finanziell wirklich weh! Habt Ihr Rat? Vielen Dank..

...zur Frage

Nach 20 J. Arbeit wurde ich 2010 mit 57 gekündigt, danach krank, wie lange bekomme ich ALG1?

Hallo Ihr Lieben,

bitte helft mir. Ich habe seit 1990 bis 2010 gearbeitet ohne Unterbrechung. Leider wurde ich 01/2010 gekündigt wegen "Umstrukturierung". Zu dem Zeitpunkt war ich 56. Bin über ein Jahr krank gewesen, jetzt musste ich mich nach einer Reha arbeitslos melden. Wie lange bekomme ich ALG1. Ich dachte, dass ich 24 Monate ALG1 bekomme. Das Arbeitsamt hat mir aber geschrieben, dass ich 560 Tage bewilligt bekommen habe. Ist das korrekt? Oder muss ich Widerspruch einlegen?

...zur Frage

Kann mich mein Arbeitgeber mit 63 1/2 Jahren in Rente schicken?

Ich bin 58 Jahre alt und habe eine Behinderung von 80 % und kann mit 63 Jahren und 6 Monate ohne Abzüge in Rente gehen. Meine Frage ist nun ob mich mein Arbeitgeber mit 63 1/2 in Rente schicken kann oder ob ich Anspruch auf meinen Arbeitsplatz bis 65 1/2 Jahre habe. Meine ganzen Versicherungen u. s. w. laufen bis ich 65 Jahre bin.

...zur Frage

Arbeitslosengeld statt Rente - wa spricht dagegen?

Hallo,

ich habe gerade mal interessehalber geschaut: ein 63-jähriger erhält 2 Jahre lang ALG1. Folglich wäre es doch wesentlich schlauer, sich arbeitslos zu melden anstatt zwei Jahre früher in Rente zu gehen mit Abschlägen? Bei ALG1 muss man ja auch keine Jobs vom Arbeitsamt annehmen usw.

Habe ich da einen Gedankenfehler?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?