ALG1 nach Altersteilzeit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer sich nach der Altersteilzeit dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stellt, für den kommt grundsätzlich die Versicherungsleistung Arbeitslosengeld I in Frage. Denn Altersteilzeitler sind arbeitslosenversichert und erwerben somit in der Altersteilzeit einen Anspruch auf ALG I.

Dauer: Wer aus der Altersteilzeit kommt, hat in der Regel einen Anspruch auf 24 Monate ALG I. Dies ist die Höchstdauer des Arbeitslosengeld-Anspruchs für 58-jährige und Ältere. ALG I wird maximal so lange gezahlt, bis der Bezieher Anspruch auf die reguläre Altersrente hat – derzeit also bis 65. Ab 2012 steigt mit der Regelaltersgrenze für die Rente auch die Altersgrenze für das ALG I an.

Quelle: http://www.biallo.de/finanzen/Steuern_Recht/altersteilzeit-was-kommt-danach-arbeitslosengeld-kann-besser-sein-als-rente.php

Maximal 24 Monate geht die ALG1-Leistung!

Nur kurze Zeit arbeitslos, dann selbständig, dann wieder arbeitslos, gibts ALG1?

Wenn man nur kurze Zeit arbeitslos ist und sich dann selbständig macht, nach einiger Zeit merkt man aber, dass man davon nicht leben kann, kann man sich dann wieder arbeitslos melden und bekommt man dann noch ALG1 für den ungenutzten Teil aus der ersten Arbeitslosigkeit?

...zur Frage

ALG1 und Beratervertrag?

Guten Abend, der Arbeitgeber kündigt meinem Sohn betriebsbedingt zum Jahresende, will mit ihm aber ggf. einen Beratervertrag auf selbständiger Basis für ein weiteres Jahr machen. Kann er in dieser Zeit ALG1 beziehen? Wie muss er sich korrekt verhalten?

...zur Frage

Berechnung von Erwerbstätigkeit und Hartz4

bin berufstätig in Altersteilzeit und mein Mann noch bis September Alg1.wie wird ab dann das alg.2 berechnet ? Bleibt ein Selbsterhalt ?

...zur Frage

Wann darf Alg1 mit Alg2 angerechnet weden?

Mein Mann bekommt Alg1 in höhe von 562 Euro.Ich bekomme Alg2 in höhe von 40Euro.Davon sollen wir auch den Strom in höhe von 40 Euro bezahlen.Ist diese Berechnug so richtig?unsere Kosten für Unterkunft und Heizung 454.56 Euro sind uns vom Amt bewilligt worden.Wir steigen durch diese Berechnung nicht mehr durch.Wäre schon wenn uns da einer helfen könnte ob das alles so ok ist. Danke im Voraus Heike und Michael

...zur Frage

Altersteilzeit und Steuererklärung

Bin im 3. Jahr in der aktiven Altersteilzeit und habe bisher noch keine Steuererklärung gemacht. Habe noch 3 Jahre passive Altersteilzeit vor mir. Vorher war ich nicht lohnsteuerpflichtig. Da man ja eine Steuererklärung abgeben muß und ich bisher nicht aufgefordert wurde und das ganze mir Unbehagen bereitet: kann ich jetzt nur für 2012 eine termingerechte Steuererklärung machen und warten was mit den 2 Jahren zuvor passiert ? Danke für eine Info.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?