Alg 2, trotz Partner?

2 Antworten

Hallo,

kl. Ergänzung zum Nachweis der Auskunftspflicht deines Partners.....

" Partner von Leistungsempfängern, die selbst nicht im Leistungsbezug stehen, müssen gem. § 60 Abs. 4 SGB II nur wahrheitsgemäße Auskunft über ihr Einkommen erteilen, dies aber nicht nachweisen.

Sozialgericht Gießen (Urteil des SG Gießen vom 23.02.2016 – S 22 AS 1015/ 14)

Quelle:

https://www.datenschutz-notizen.de/muessen-partner-von-sgb-ii-empfaengern-ihre-gehaltsabrechnung-beim-jobcenter-vorlegen-3417872/

ok, ausfüllen, aber ohne Nachweise

1
@hexe5408

ja ..... evtl. gleich dazu schreiben, gemäß § 60 Abs. 4 SGB II die Auskunft über das mtl. Einkommen meines Partners !

0

Wie lange lebt Ihr zusammen?

Mehr als 1 Jahr? Dann stellst Du den Antrag und man wird Dir die Unterlagen für ihn mitgeben, denn Ihr seid eine Bedarfsgemeinschaft.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Vorausgesetzt die Beiden wohnen zusammen.

0

Was möchtest Du wissen?