ALG 2, Regelstufe 2?

1 Antwort

Gleichgültig welche Regelbedarfsstufe für Dich gilt - an der Berechnung der Freibetragsgrenze ändert sich damit gar nichts. Bei einem Minijob bis 450 Euro bleiben Dir also maximal 170 Euro als anrechenfreier Betrag.

Berechnung ..... die ersten 100 Euro bleiben anrechnungsfrei - vom Betrag darüber weitere 20%.

Also ist es auch egal, wenn man unter 450€ verdient, die ersten 100€ sind immer frei

0

Was möchtest Du wissen?