ALG 2?

1 Antwort

Hallo,

ab deinem 25.Lebensjahr hast du deinen eigenen Alg2 Anspruch, bildest selbst im Haushalt deiner Mutter eine eigen Bedarfsgemeinschaft.

Nun willst du mit deinem Freund zusammenziehen..... in diesem Fall bildest du nur im ersten Jahr, zusammen mit dem Freund eine "Wohngemeinschaft", so dass dir der Regel bedarf komplett zusteht. (im Amt extra auf "Wohngemeinschaft" hinweisen!)

google bitte dringend nach diesen Begriffen:

Denn eine Wohngemeinschaft ist weder eine Bedarfsgemeinschaft noch eine Haushaltsgemeinschaft. ‼️

Nach diesem Jahr zusammen wohnen wird vom JC automatisch der Status einer Bedarfsgemeinschaft angenommen und das Einkommen deines Freundes wird in die Berechnung einbezogen, es sei denn ihr könnt weiterhin mit einer "Wohngemeinschaft" überzeugen. 🤷‍♀️

Vielen Dank für die Antwort! Allerdings steht überall geschrieben, wenn man mit dem Partner zusammen lebt, ist es laut Amt eine Bedarfsgemeinschaft?

0

Was möchtest Du wissen?