Akzeptiert die Bank bei einer Motorradfinanzierung 2 Bürgen

3 Antworten

Ich rate Dir: laß die Hände von den Bürgen, spar lieber noch eine Weile und zahl die Kawa dann selber. Denn Bürgen bürgen, wenn Du im Rückstand mit den Raten bei der Bank bist, kann die Bank sofort auf die Bürgen zugreifen, und sie müssen zahlen, als hätten sie selber den Kredit genommen. Die Oma in den 80ern, wird bei der Bank nicht ganz gut ankommen, selbst mit Vermögen.

Ich würde an Deiner Stelle die Sache gar nicht durch die Bank des Motorradhändlers abwickeln. Und nur weil diese Bank Dir keinen Kredit gewähren will, heißt es nicht, dass Du überhaupt keinen Kredit bekommst.

Jede Bank hat seine eigene Bezugsquelle für Dein Rating. Mittlerweile ist die SCHUFA noch nicht mal unbedingt ausschlaggebend, die ganzen privaten Scoring-Firmen haben das Geschäft fest in der Hand und je nach Bank kann da schon ein anderes Ergebnis kommen.

Wenn Du wirklich einen festen Job (unbefristet) hast, kannst Du ja mal online nach verschiedenen Kreditgebern schauen. Es gibt einige, die den Kredit einfacher und schneller geben als andere. Aus Erfahrung weiß ich, dass die Targo-Bank und Creditplus bei unbefristetem Arbeitsvertrag eine schnelle Bearbeitung hat. Du kannst ja mal einfach mal verschiedene Anbieter vergleichen und schauen, wie deren Bedingungen sind. (Als Verwendung würde ich dort Neuwagen/Gebrauchtwagen wählen, dann wissen die auch wofür das Geld bestimmt ist)

Wenn Du die Kohle dann hast, kannst Du Dein Bike sofort bezahlen. Was kostet denn so ein Kawasaki? Bei mehr als 5000 Euronen dürfte es schwierig werden.

Ich würde eine Bürgschaft vermeiden. Der Preis für ein Motorrad ist zwar nicht so hoch wie der für ein Haus beispielsweise, aber Bürgschaften haben schon öfters den Familienfrieden zerstört, also Achtung.

An deiner Stelle würde ich zu einer privaten Kreditplattform gehen. Smava.de ist hier wohl der Marktführer. Dort könntest du das restliche Geld bekommen. Oder, was wohl dass vernünftigste ist, bis zum Sommer kürzertreten und sparen und dann ohne Kredit oder mit einem kleinem Kredit das Motorrad kaufen.

Hallo, meine Oma (81) hat 50.000 Euro, die sie gern sicher anlegen will. Wer kann helfen?

Die Sparkasse hat Rendite Duo mit 1,5 % und Deka-BasisAnlage A40 angeboten. Taugt das was? Wir sind leider Laien. Habe jetzt gesehen, dass Deka hier nicht so gut weg kommt. Bei Finanztest habe ich was über ETFs gelesen. Kann man die einfach über die Bank ordern? Tausend Dank für Hilfe!!!

...zur Frage

Trotz Bürgschaft ein Baufinanzierung bekommen?

Wegen Familienplans hätten meine Frau und ich gerne eine Eigentungswohnung kaufen. Haben passende Objekt schon gefunden, und können 50% des Preises mit Eigenkapital zahlen. Brauchen dazu ne Baufinanzierung (ca. 75000 Euro) von Bank.

Leider habe ich, als ich noch jung war, eine gemeinsame Bürgschaft für meinen Kumpel gemacht. Und nun der Schuldbetrag ist zwar nicht mehr so hoch, aber die Bank lässt mich meinen Anteil nicht frei abkaufen. Deswegen hätte ich gerne wissen:

  • ob man trotz so ner Bürgschaft eine Baufinanzierung bekommen könnte?
  • wenn ja, wie?
  • wenn nein? Gäbe vielleicht ne andere Möglichkeit?
  • habe schon mal gehört, dass Hypothekenmakler bei so ne Fall hilft. Aber wir haben keine Erfahrung damit. Kennt vielleicht Jemand in Berlin so nen Markler?

Vielen herzlichen Dank vorab.

...zur Frage

Für Kind gebürgt, jetzt reicht die Rente nicht aus, was tun?

Folgender fall ist in meiner Familie passiert, wer kann uns helfen? Die Tochter meiner Schwester hat einen Kredit aufgenommen, für den meine Schwester gebürgt hat. Jetzt ist die Tochter unglücklicherweise pleite und meine Schwester soll von den ca. 800 Euro Rente 275 Euro im Monat abbezahlen. Wie soll sie das schaffen?

...zur Frage

Tecis sind die vertrauenwürdig?

Hallo Die Tage rief ein alter Kumpel von meinen Mann bei ihm an. Erst small talk und dann erzählte er, das er beim Finanzamt arbeitet und uns helfen könnte geld zu sparen. Ein paar tage kam er vorbei und erzählt was man alle sparen könne usw. Nach dem er weg war hab ich erstmal sofort gegooglet nach dem verein. Bin da sehr Misstrauisch. Eine Woche später kam er noch mal mit einen Fragebogenheft . Was die alles wissen wollen ist der hammer. hab ihn nicht alle Infos gegeben weil ich dem halt nicht traue den ich hab noch nie gehört das einen Versicherung die Personalausweisnr. und Sozialversicherungsnr. haben wollen. Auf meine Frage warum kam nur die antwort das is falls es zum abschluss kommen sollte das alles schneller geht. Ja ne is Klar! Jetzt haben wir nächste woche ein termin im Büro bei seiner Ausbilderin da er hal noch in der Ausbildung wäre. Ich habe ihn verständlich klar gemacht das ich nicht meine Versicherungen wechseln werde da wir erst vor einem Jahr gewechselt haben. Wir aber interesse an einer Berufsunfähigkeitsversicherung hätten. Aber dem sehe ich entspannt entgegen da mein Mann bestimmt keiner aufnimmt da er Morbus Bechterew hat. Ich weiss nicht was ich von dem ganzen halten soll. Hab ihr schon erfahrungen mit Tecis gemacht?

...zur Frage

Was tun wenn der Freund um Unterschrift als Bürge bei der Bank für Bürgschaft bittet?

Was kann man da bloß tun, bzw. richtig entscheiden? Der Freund hat Geldnot, bittet um Unterschrift der Freundin bei der Bank wegen einer Bürgschaft für ihn, das kann doch böse enden, wenn sie Bürge ist, oder?

...zur Frage

Kann ein Bürge von der Bürgschaft wieder zurücktreten?

Kann ein Bürge von der Bürgschaft wieder zurück treten? Gibt es dafür irgendwelche Möglichkeiten, wenn der Schuldner z.B. absichtlich versucht, den Bürgen zu schädigen oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?