Aktienpaket als Sicherheit für Immobilienkredit?

1 Antwort

Du kannst es als Vermögen angeben und da werden sie mit einem Abschlag auch berücksichtigt.

Als Zusatzsicherheit sind nicht börsennotierte Aktien nicht geeignet. Aus Sicht der Bank sind die nicht mit zumutbarem Aufwand bewertbar und wenn nötig auch zu umständlich einzutreiben.

Du schreibst von zwanzig Jahren. Ich kenne das (habe auch Anteile an einer nicht börsennotierten AG) und finde es auch logisch, dass der Teil des Unternehemns einen Wert darstellt. Nur wird in Zeiten von Corona und Wirecard auch schnell klar, warum das mit der Bewertung von Aktien und deren Nutzung als Zusatzsicherheit nicht so einfach ist.

Perfekt, vielen Dank für Dein Feedback. Ich werde es mal versuchen. Habe damals für das Aktienpaket auch einen Kredit aufgenommen, der mittlerweile aber wieder getilgt wurde, damals hat es noch kein Thema dargestellt. Du hast aber natürlich recht, die Banken werden vielleicht auch vorsichtiger :-)

0

Was möchtest Du wissen?