Aktien verkaufen nach 6 Monaten - Spekulationsfrist / Spekulationssteuer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt bei Aktien seit dem Jahr 2009 keine einjährige Spekulationsfrist mehr. Jeder Verkaufsgewinn ist mit der 25%igen Abgeltungsteuer (zzgl. Soli und KiSt) belegt. Allerdings gilt der Sparerpauschbetrag auch für solche Einkünfte.

Vielen Dank für die Antwort.

Das heisst, ich kann also die Aktien ohne große Nachteile schon im Juli verkaufen? Die Abgeltungssteuer muss ja dann eh zahlen, unabhängig vom Zeitpunkt. Habe ich das richtig verstanden? Schonmal vielen lieben Dank.

0

11 Aktien zu ca. 73,- USD und ein Gewinn von vielleicht 60,- USD. Und Du machst Dir Gedanken über die Spekulationssteuer und den Dollarkurs. Willst Du uns erheitern??

Im übrigen beträgt der Freibetrag für Werbungskosten bzw. Kursgewinne 801,- EUR pro Jahr.

Was möchtest Du wissen?