Aktien statt Dividende - ist das nicht negativ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aktienrückkauf, was positiv ist

Ein Aktienrückkauf ist aus meiner Sicht eher negativ, da dem Unternehmen auf Dauer Liquidität entzogen wird. Details habe ich dazu schon in einem früheren Beitrag geschrieben.

Ist das nicht negativ, da die Anzahl der umlaufenden Aktien dadurch erhöht wird?

Leider schreibst Du nicht, warum diese Erhöhung negativ (aus wessen Sicht?) sein sollte. Der Cashflow wird durch die Dividendenumwandlung positiv beeinflusst, weil kein Abfluss für Dividenden stattfindet.  

Die HV hat dem Rückkauf eigener Aktien für bestimmte Zwecke (z. B. für Dividendenumwandlung) vorher zugestimmt. 

BP bietet auch jährlich eine Dividendenumwandlung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?