Aktien kaufen Wochenende

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Aktien oder andere am Wochenende z.B. bei Lang & Schwarz oder anderen außerbörslichen Plattformen handelst, dann erfolgt dies in der Regel weder zum Schlusskurs am Freitag, noch zu einem ja noch nicht bekannten Eröffnungspreis am nächsten Börsenhandelstag.

Die außerbörslichen Plattformen verwenden Indikationen, d.h. wenn beispielsweise nach Börsenschluss kursbeeinflussende Informationen bekannt werden, wird sich der Wochenendkurs danach richten.

Weiterhin solltest Du bedenken, daß aufgrund der Risiken dieser Art von Kursbildung natürlich die Händler sich absichern und einen größeren Spread als üblich veranschlagen.

Dritter Punkt: da im Direkthandel oft nicht Privatanleger unter sich handeln, sondern Privatanleger mit Kontrahenten der Plattformbetreiberbanken, können für bestimmte Werte Angebot und Nachfrage auf ein endliches, von dieser Bank max. vorgesehenes Volumen für den Direkthandel begrenzt sein, da so die Bank ihr Risiko auf bestehende Absicherungen begrenzt.

Mit anderen Worten: eigentlich kann man genausogut warten, bis am Montag die Börsen wieder eröffnen, denn Schnäppchen kann man am Wochenende eigentlich nicht machen.

2

Danke gandalf, deine erklärung hat meine frage bestens beantwortet.

0

Aktien zu einer bestimmten Uhrzeit verkaufen - geht das?

Kann man Aktien auch zu einer bestimmten Uhrzeit kaufen oder verkaufen, egal wie der Kurs steht? Dass ich z.B. sage, ich möchte meine Aktie nächste Woche um 13:30 verkaufen... zu jedem Preis.

...zur Frage

Kapitalerhöhung: Preis der neuen Aktien unter dem aktuellen Kurs

im Moment gibt es einige Kapitalerhöhungen, bei denen ich ein "Muster" erkenne. K+S hat eine Erhöhung durchgeführt, Klöckner und SKW auch.

Bei allen wurden den Altaktionären Aktien mit einem klaren Zuteilungsverhältnis angeboten. Dabei kosteten die neuen Aktien immer deutlich weniger als die an der Börse.

Wieso machen die Firmen das? Sind sie der Meinung, dass der aktuelle Kurs zu hoch ist?

Was ist aus steuerlicher Sicht mit dem Unterschiedsbetrag zwischen akt. Kurs und neue Aktien zu machen, also wenn der Kurs bei 40 ist, die neuen jedoch für 30 zu haben sind. Ist das nicht eine "Art" geldwerter Vorteil? Wer trägt die 10 Euro?

...zur Frage

Steuern auf Aktienoptionen

Hallo,

Ich hab von meinem Arbeitgeber damals 9000 Aktien zum Preis von 9 € zugesprochen bekommen. Da ich diese nun ausüben möchte (exercise and sell) zu einem Preis von ca. 30€ frage mich wie viel davon am Ende des Tages übrig bleiben wird. Meines Wissens nach werden bei Ausübung "Geldwerte Vorteile" fällig (im folgenden Monatsende per Gehaltsabrechnung). Was in meinem Fall den Spitzensteuersatz in der Steuerklasse I bedeuten würde. Ich zahle also ca., ohne dass ich über den Gewinn schon verfügen kann, astronomische 79.380 € an Steuern. Da die Aktien erstmal in Form einer Kapitalerhöhung "verkauft" werden müssen werd ich sicherlich nicht bei etwa gleichbleibenden Kurs die vollen 30€ pro Aktie bekommen. Realistischer sind eher wahrscheinlich 26 €. Macht in meiner Rechnung dann 234.000 € auf die 33% Abgeltungssteuer fällig werden. D.h. übrig bleiben nach Steuern 156.780 € -minus- die 79.380 €, die ich noch in der Kreide bin, dann 77.400 €.

Wenn dies so sein sollte. Kann ich über mein Steuererklärung irgendwas geltend machen und mir nen teil wieder holen?

Hab ich irgendwas vergessen oder verdreht?

Gruß rob

...zur Frage

Wird man automatisch zur Hauptversammlung eingeladen, wenn man Aktien hat?

Wenn ich mir Aktien von BMW kaufe, werde ich dann automatisch zur Hauptversammlung eingeladen, wenn diese stattfindet? Oder darf ich da dann einfach hingehen und brauche keine Einladung dazu?

...zur Frage

Kann mir jemand den Sinn von Knock-out Zertifikaten erklären?

Hallo, ich versuche gerade mich zu informieren was Knock-out Zertifikate sind. Ich hab mir auch schon ein paar Sachen durchgelesen, aber ich verstehe immer noch nicht so richtig. Ich kaufe diese Aktie zu einem günstigen Preis, aber sobald die Aktie unter einen bestimmten Wert fällt ist sie nichts mehr wert? Habe ich die Aktie jetzt gekauft, oder nur einen Anspruch oder wie ist das?

...zur Frage

QR Code

Habe mir die Aktie von NeoMedia zu 0,009 Euro gekauft und die Aktie ging auch schön nach oben. Aber sofort wieder runter und danach kam eine Meldung das ein Milliardär sich über 100 Millionen Aktien gekauft hat. Danach schoß der Kurs wieder etwas hoch und ist nun wieder am fallen. Ich weis nun nicht was ich machen soll. Ein Milliardär hat doch bestimmt was vor mit so einer Aktie und kauft nicht mal so aus der Laune heraus. Die Firma hat Patente für Anwendungen mit QR Code und vielleicht will er die Firma ganz für sich übernehmen. Denn die QR Code fangen langsam an an Bedeutung zu gewinnen. Für mich ist jetzt die Frage, soll man halten oder lieber verkaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?