Aktien kaufen wo und wie, Geld investieren wo und wie ?

1 Antwort

bis diese einen höheren Preis hat, als der Preis, zu dem ich sie gekauft habe

Hinterher ist man immer schlauer. Informiere Dich besser gründlich über das Thema. Nur ein Stichwort zum Googeln: Commerzbank. Schau Dir mal die Kursentwicklung dieser Aktie in den letzten 10 Jahren an. Dann bist Du aber kuriert von der Auffassung, dass jede Aktie nach einem Tief wieder ansteigt. Und das ist nur ein Beispiel von ganz vielen.. Da hast Du wirklich bisher was übersehen.

Wo kann man als Anfänger denn am besten ein Online-Depot eröffnen ?

Da gibt es jede Menge Auswahl, z.B. comdirect oder ING-Diba. Mit Deinen bisherigen Sachkenntnissen ist Dir aber zu raten, statt auf Einzelwerte besser auf Fonds zu setzen. Da ist bei richtiger Auswahl das risiko deutlich geringer.

Und wo kann man auf Nahrungsmittel setzen ?

Oh je, lass es besser.

1

Warum nicht auf Nahrungsmittel ? Geht es denn theoretisch ?

0

Suche gute Anleihe Rating AA oder AAA

Hallo, ich suche eine gute Anleihe mit einem Rating von AA oder AAA. Die Restlaufzeit soll max. 2,5 Jahre sein. Die Verzinsung soll ca. 2% bei einem Kurs von ca. 100 sein. Eine höhere Verzinsung zu einem höheren Kurs kommt nicht in Frage. Mir wäre am liebsten eine Anleihe einer deutschen Bank. Ich habe schon beim Anleihefinder der Börse Stuttgart geschaut, konnte aber nichts passendes finden. Hat jemand einen Tipp mit WKN für mich?

...zur Frage

Hinter den Kulissen von Hedgefonds: wie arbeiten die eigentlich? Literatur dazu?

ich würde mich gerne mal ein wenig mit der Arbeitsweise von Hedgefonds beschäftigen. Ich kenne die Definition und weiss auch, wie die im grossen und ganzen vorgehen, auf welchen Märkten sie aktiv sind etc.

Jetzt würde mich aber mal interessieren, wie die genau agieren. Gibt es Literatur darüber oder Insiderberichte? Oder agieren die nur "verdeckt", ohne sich in die Karten schauen zu lassen?

Ich will also das Rezept lesen zu einem der Produkte/ Akteure an der Börse.

...zur Frage

Kleinunternehmerregelung - Steuer abgeben?

Guten Tag.

Ich habe eine ziemliche Anfänger-Frage in Bezug auf die Kleinunternehmerregelung und die dazugehörige Steuer.

Ich konnte auf die Schnelle leider keine zufriedenstellende Antwort finden, deswegen versuche ich es hier mal. :)

Ich mache Gebrauch von der Kleinunternehmerregelung. Mein Umsatz lag in diesem Jahr unter 17500,- und der Gewinn unter 8000,-.

Stimmt es dass ich keine steuerlichen Abgaben habe da ich unter dem Freibetrag von 8000,- Gewinn liege?

Und zweitens: Ich habe das Unternehmen im November letzten Jahres gegründet. Bis zu welchem Zeitpunkt muss ich meine Umsätze deklarieren? Trotzdem bis zum 31.05? Oder bis zum Jahresende?


Ich hoffe hier kann einem Anfänger geholfen werden.

Danke

...zur Frage

Kommt der Aldi Börsengang?

Eine wohl rein hypothetische Frage, Aldi wird meiner Meinung nach nicht an die Börse gehen. Dennoch würde mich eure Meinung interessieren. Welche Entwicklung würde im deutschen Einzelhandel auf uns zu kommen wenn die großen Discounter Kapitalmarktorientierter wären? Käme es zu einer stärkeren Konzentration und weniger Wettbewerb oder eher zu mehr?

...zur Frage

Wie geht ihr mit eurem schwankenden Depotwert (Einzel-Aktien) um?

Wer das Gegenteil von mir macht, macht in letzter Zeit Gewinne. Habe mich vor 2 Monaten wieder getraut was in Einzelaktien zu investieren. Habe Linde bei 117,- Euro gekauft und bei 132 Euro verkauft. Das war der einzige gute Trade den ich gemacht habe. Alle anderen sind nahezu unverändert oder 1-2% im Verlust. Das Depot leider schon 6% im Verlust. Die größten Verlustbringer sind McDonalds, K+S und Apple. Leider weiss ich nicht, ob ich die Titel jetzt langfristig halten soll. Zum Nachkaufen habe ich nicht mehr genügend Reserven. Ist nahezu alles investiert. Hört man sich die Analystenmeinungen an so kommt alles zusammen was es an Empfehlungen gibt. Von der Kurschance bis zu 30%, bei Apple sogar Kursverdoppelung bei dem aktuellen Stand bis hin zu möglichen weiteren Verlusten um die 20%. Was soll man da noch glauben? Mittlerweile glaube ich die Börse ist reine Glückssache. Am liebsten würde ich jetzt mein Orderbuch zuschlagen und erst in 2 Jahre wieder schauen wie die Kurse stehen. Aber dafür bin ich zu neugierig.Könnte ja einer dabei sein bei dem 10 oder 20% Gewinne winken um sie zu realisieren. Wie macht ihr das? Aktiv beobachten und Titelauswahl immer neu ausrichten oder auch mal aussitzen? Glaubt ihr noch an eine Jahresendralley? Würde zumindest meinem Depot gut tun!

...zur Frage

Wie werden Lebensmittel an der Börse gehandelt?

Ich versuche zu begreifen, wie der Handel mit Lebensmitteln an der Börse funktioniert. Der Handel mit Aktien oder Rohstoffen wie Gold, Silber, etc. ist mir noch (relativ) klar, weil es dort ja zu keinem tatsächlichen Warenaustausch kommen muss, sondern alles auch virtuell geregelt werden kann. Aber mal angenommen Tchibo oder eine andere Rösterei möchte Kaffee kaufen und kauft diesen dann an der Börse zu einem bestimmten Kurs ein. Wie wird der eigentliche Handel dann abgewickelt? Wer liefert den Kaffee dann nach Deutschland? Und woher weiß derjenige, dass er den Kaffe nach bspw. Hamburg liefern soll? Viele Fragen, auf die ich im Internet leider keine befriedigende Antwort finden konnte. Ich würde mich freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?