Aktien halten?

3 Antworten

Du sprichst über einen lächerlichen Betrag von €500 im Jahr!! Das noch aufgeteilt auf zwei Aktien. Was soll das? Das macht nicht den geringsten Sinn, Du bist kein Großanleger.

Den Betrag packst Du in einen ETF der Deinen persönlichen Vorstellungen entspricht, ziehst das ein paar Jahre durch und fertig. Vergeude Deine Zeit nicht mit Überlegungen, die man sich vielleicht machen sollte, wenn man den hundertfachen Betrag investieren möchte.

Deine Überlegungen bedeuten vielleicht im Jahr ein paar Euro mehr oder weniger und da Du das Ergebnis ohnehin nicht vorher weißt sind diese Überlegungen völlig unnötig und überflüssig. Einen ETF-Sparplan hat genau den Sinn, dass man sich solche Gedanken nicht machen muss.

Ich bespare so wenig da ich noch in der Ausbildung bin. Wenn die fertig ist ziehe ich alles raus und hole mir ein Auto. Dann verdiene ich voll und lege auch mehr an. Deswegen jetzt schon die Frage falls ich später vor derselben frage stehe

0
@KeineAhnung7200

Du musst Dich nicht entschuldigen, weil der Betrag zu gering ist, das ist nicht das Problem. Ich wollte Dir nur deutlich machen, dass man sich bei so kleinen Beträgen weder gedanklich noch mit den Anlagen verzetten sollte.

Wenn Du allerdings nach Deiner Ausbildung das Geld für ein Auto verwenden möchtest, ist ein ETF-Sparplan sowieso nicht der richtige Weg. Dafür sollte man nur Geld verwenden, auf das man langfristig verzichten kann (min. 10 Jahre).

Die Gefahr ist sonst viel zu groß, dass man gerade in einer Verlustphase ist, die man nicht "aussitzen" kann, wenn man das Geld braucht.

0

Seit wann läuft der Sparplan?

Seit gut einem Jahr

0
@KeineAhnung7200

Dann würde ich den noch NICHT anfassen.

Ich pers. würde den mind. 4 Jahre laufen lassen.

Welche Gründe gibt es, dass Du umschichten willst?

0
@Alarm67

Möchte einfach mehr diversifizieren. Also zwei neue ins Boot holen

0

mit solchen Klickerbeträgen in Aktien rumzumachen ist geradezu fahrlässig! Alles verkaufen und einen ETF besparen!

Aktiensparpläne sind was für extra doofe, sorry.

Bespare Etfs nebenbei. Mit 100€ im Monat. 50€ in je zwei Etfs.

0

Was möchtest Du wissen?