Aktien der Ukraine kaufen über Fonds oder ETF, aber wie?

1 Antwort

Es gibt einen Index auf den ukrainischen Aktienmarkt, den man beispielsweise über die ukrainische Börse oder Bloomberg abrufen kann: http://www.bloomberg.com/quote/UX:IND

ETFs kenne ich keine, aber es gibt Zertifikate, z.B. DE000HV5S8C9 oder DE000DB1UKR2. Der Spread dieser Produkte ist allerdings unattraktiv.

Den einzigen Fonds, der auf ukrainische Aktien lautet, ist meines Wissens dieser hier: LV0000400422 (Citadele Ukrainian Equity Fund A), dessen Vertrieb in Deutschland jedoch seit Mitte 2013 offiziell eingestellt ist. In der Schweiz ist er wohl noch verfügbar.

Wenn Du einen größeren Betrag investieren möchtest, könnte sgalpha.com interessant sein.

55

PS: Aber als langfristiger Investor könntest Du ja inzwischen Positionen auf Russland aufstocken. Kürzlich haben wir über die Tiefs bei türkischen Aktien und Einstiegsmöglichkeiten gesprochen - nun ist der türkische Aktienmarkt ja wieder einiges weiter. Antizyklisch investieren bedeutet nicht, Müll, den keiner haben will, zu kaufen, sondern dann in Märkte mit gutem Potential einzusteigen, wenn dies praktisch kein anderer tun möchte, d.h. die Bewertungen niedrig sind.

Daher wäre ein Eastern Europe ex Russia Investment vielleicht der nächste Schritt :-)

0
5
@gandalf94305

die WKNs habe ich abgegrast. Das könnte zu meiner Suche passen.

Dh.

0

Geld eintreiben

Jemand schuldet mir schon lange ca. 20.000.- € Er hat reichlich Geld, hat aber keine Lust zu zahlen und deshalb hat er alles umgerubelt auf den Namen seiner Frau und private Insolvenz angemeldet. Inclusive der Villa in der er lebt. Er betreibt seine Geschäfte aber dreist weiter und hat auf eine Gmbh umgestellt. Habe sehr viele Informationen darüber und über ihn. Gibt es z.B. Detekteien die bereit sind auf Erfolgshonorar zu arbeiten? Würde mich freuen wenn jemand eine Idee hat.

...zur Frage

Ist der Kauf von Aktienfonds jetzt empfehlenswert?

Ich habe 40.000 € anzulegen. Angebot der Santanderbank: Aktienfond WKN A1JYKY. Da der Dax bei über 10.100 Punkten steht, nehme ich an, daß ich an diesem Fond nicht mehr viel verdienen kann. Das 52 Jahreshoch war mit 132,22 € im April 2015. Heute steht er mit Ausgabeaufschlag auf 125 €. Habt Ihr eine Idee oder einen Rat? Mein Bauch sagt mir, daß ich erst einmal abwarte, wie sich der Markt entwickelt und das Geld zum Festgeld für ein Jahr lege. Gebt mir doch bitte einen Rat.

Mit freundlichen Grüßen

Marc

...zur Frage

Der Anlageberater empfiehlt TSI Methode in Form eines Fonds - ist der Patriarch Classic TSI LU0967738971 geeignet zum langfristigen Vermögensaufbau?

Habe zuerst selbst versucht mir einen passenden Fonds zu suchen. Die riesige Auswahl und fehlende Kompetenz hat mich dann dazu beweget einen Berater aufzusuchen. Dieser empfiehlt mir nun den oben genannten TSI Fonds. Das TSI Konzept ist wohl langfristig bewährt. Der Fonds noch neu. So soll langfristig eine bessere Rendite erreicht werden als bei anderen Aktienfonds. Es sollen innerhalb von 3 Monaten je 5000 Euro investiert werden. Anschließend ein monatlicher Sparplan von 250 Euro. Über Meinungen bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

db x-trackers MSCI WORLD INDEX UCITS ETF 1C - Swaps

db x-trackers MSCI WORLD INDEX UCITS ETF 1C

LU0274208692

Das ist so ein Referenzfonds, der den MSCI World abbilden will, und er arbeitet mit Swaps mit der Deutschen Bank.

Finanztest findest das für Privatanleger eher nebensächlich und sieht kein größeres Risiko !

Stimmt das ???

...zur Frage

Student, 15hjob +2.Nebenjob?

Hallo ich habe mal ne Frage,

ich bin verheiratet, Student, hab einen Job mit 15h in der Woche, und bin der studentischen Krankenversicherung. Und nun will ich dazu einen flexiblen Promotionsjob anfangen, weil ich nicht genug Geld kriege mit den ganzen Kosten, die man zum Leben braucht.

Durch den Promotionjob, würde ich ja mehr als 20 h arbeiten, aber in unregelmäßigen Abständen.

Ich weiß jetzt nicht, wie ich das am besten Handhabe um wenig steuern oder sonstige Abgabe zahlen zu müssen.


ich würde mich über Informationen sehr freuen!



...zur Frage

Arbeitgeber will Steuerinformationen. Welche?

ich werde einen ersten Job in D annehmen in Festanstellung. Nun wohne ich bei einer Bekannten und habe mich gemeldet, auch beim Ausländeramt.

Ich habe diese Steuer-ID bekommen, so ne lange Nummer. Nun habe ich dem Amt für Finanzen, wo ich wohne, ein Formular geschickt wegen Steuernummer und Steuerklasse.

Die haben mir nur eine Information mit Steuernummer geschickt, keine Aussage über Steuerklasse, wie beantragt.

Der Arbeitgeber will nun von mir Informationen wg. Steuernummer, Steuerklasse etc. Was benötige ich für den Arbeitgeber? Reicht die Steuernummer? Oder braucht der mehr von mir?

(ich hoffe, mein Deutsch kann verstanden werden)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?