Frage von Olix93, 16

Affiliate Marketing - Haftung?

Hallo Finanzfrage.net Community, ich will an einem Affiliate Marketing teilnehmen, d.h. ich erhalte 5% Provision für geworbene Kunden.

Es handelt sich dabei um diverse Kapitalinvestition, risikoreich und von externen Manager durchgeführte Börsenspekulationen.

Ich wollte wie folgt vorgehen: - eine eigene Homepage erstellen um auf die Investition hinzuweisen, auch auf eventuelle Risiken wie Totalverlust - Kunden persönlich darauf hinweisen, dass ich nur Empfehler bin und ein Totalverlust entstehen kann - Haftung ausschließen und nur meine persönlichen Empfindungen teile und von meiner Erfahrung Berichte ( ich habe dort selbst eine Beteiligung seit 4 Monaten ).

Muss ich noch auf weiteres achten? Ich will nicht bei einem eventuellen Totalverlust einer meiner Geworbenen in Haftung genommen werden. Darf ich Unbekannte Personen auf die Thematik ansprechen? Darf ich Visitenkarten mit der Domainadresse verteilen ?

Danke im Voraus, liebe Grüße Oli

Antwort
von Zappzappzapp, 4

Die Frage ist für dieses Forum und eine umfassende Antwort zu komplex.

Ich habe hier einen Link gefunden, weiss aber nicht genau, wie alt der ist. Wichtig und auf jeden Fall noch aktuell ist aber der erste Satz (Siehe mein einleitender Satz..)!

https://www.dr-etzel.de/ver%C3%B6ffentlichungen/haftungsrisiken-f%C3%BCr-anlageb...

Im zweiten Absatz findest Du weiterhin Hinweise, wo Du Dich gründlich informieren kannst.

Anfangen würde ich mal mit google, Suchbegriff "haftungsrisiko affiliate marketing", da hast Du einiges zu lesen heute Nacht ;-)

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community