Afa.neu berechnen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, die AfA des Gebäudes bleibt, nur der AfA-Betrag in Anlage V erhöht sich.

PS: Ich kenne leider Dein Verständnis von "AfA" nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber ja.

Bezogen auf die Wohnung von Null auf 2% oder 2,5% - abhängig vom Baujahr der Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?