AfA Festlegung durch Finanzamt

2 Antworten

Der richtige Weg ist der normale Weg. "Euere" Methoden interessieren steuerlich nicht.

Wenn die AfA bei der Steuererklärung 2012 geprüft und festgelegt wurde, kannst Du davon ausgehen, dass sie künftig so bleibt.

Wer sollte den jedes Jahr Millionen von AfAs neu berechnen?

Vielen Dank, ich bin nur irritiert gewesen, das mir die Bearbeiterin im FA mitgeteilt hat, das sie dies noch einmal selber erledigen, aber ich letztendlich doch keine Berechnung/Festlegung des FA erhalten habe

0

Steuereklärung Afa Landwirtschaft Anlage L bei Verpachtung?

Hallo zusammen,

ich habe den landwirtschaftlichen Betrieb meine Eltern gepachtet. Bei meiner letzten Steuererklrung hat mir das Finanzamt mitgeteilt, dass ich keine Abschreibung vornehmen kann, da ich nicht der Käufer der Maschinen sondern nur der Pächter bin

  1. Kann mein Vater (Rentner) die Abschreibungen weiterhin durchführen? Falls ja, wo werden die Beträge im Formular eingetragen?
  2. Ist es für meinen Vater möglich die komplette Restsumme der Abschreibungen in der nächsten Steuererklärung auf ein mal abzuschreiben?
  3. Was würde bei einer Hofübergabe/Überschreibung auf mich mit diesen Posten passieren? Könnte ich die Restsummen und die Restlaufzeiten der Afa-Abschreibungen dann übernehmen und nach 2 Jahren Pause einfach weiter abschreiben.

Viele Grüße Paul

...zur Frage

Mitarbeiter- / Vorteilsaktien - Steuererklärung - Welche Anlage(n)?

Hallo zusammen,

ich habe schon ein bisschen im Forum gesucht, aber leider noch keine passende Antwort gefunden.

Ich habe 2011 Aktien meines Arbeitgebers gekauft. Regelung: 360€ zahle ich, 360€ zahlt das Unternehmen. Meine Selbstbeteilung wurde mir im Januar 2011 vom Netto-Lohn abgezogen und einbehalten.

Meines Wissens nach sind doch 360€ steuerfrei, oder? Die Selbstbeteilung ist an sich ja versteuert, da sie vom Netto-Lohn einbehalten wurde, oder?

Ich bräuchte dringend euere Hilfe, WO (welche Anlage in der Steuererklärung) ich diese Aktien angeben muss? Und welche Belege ich bei legen soll? Und was ich dort genau reinschreiben muss...

DIe Aktien haben eine Sperrfrist von 2 Jahren und liegen auf einem Depot-Konto. Es wurde noch keine Aktie veräußert.

Vielen Dank für eure Hilfe! Stefoney

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?