Änwärterbezüge zurück zahlen mit schlechten wirtschaftlichen Verhältnissen?

1 Antwort

Ich denke nicht, dass Dir die Frage hier jemand beantworten kann, ohne Einzelheiten zu kennen.

Du wirst Dich den Antrag auf Ratenzahlung stellen müssen und abwarten, wie darüber entschieden wird. Alles andere ist Glaskugelleserei und bringt nichts. Es gibt sicher gewisse Grundlagen für die Entscheidung, es wird aber immer von der individuellen Situation abhängen. Die Situation Deiner Familie wird allerdings, wenn Du volljährig bist, keinen interessieren.

Angst um Dein Leben wirst du schon nicht haben müssen, aber damit, dass Du möglicherweise eine längere Zeit wenig Geld für Dich haben könntest, bist Du leider nicht allein. Das ergibt sich eben, wenn man Schulden hat.

Ich verstehe allerdings nicht, wie Du der Polizei vorwerfen kannst, dass sie "Dir Deine Jugend nimmt", weil sie ihr Geld zurück haben möchte. Du hast doch sicher unterschrieben und gewusst, dass Du das Geld zurückzahlen musst, wenn Du entlassen wirst. Ohne triftigen Grund wurdest Du doch sicher auch nicht entlassen.

Trotzdem alles Gute.

Was möchtest Du wissen?