Ändern sich Aktienkurse wenn Dividende ausgeschüttet wurde?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich fällt die Aktie am Ex-Tag (dem Tag nach der Hauptversammlung) um den Dividendenbetrag.

Aber auch diese Aktie kann sich natürlich nicht dem allgemeinen Börsentrend gänzlich entziehen und schwankt daher mit dem Gesamtmarkt. Dies führt dann dazu, dass der Abschlag am Ex-Tag voll oder teilweise aufgeholt wird oder sich der Abwärtstrend noch weiter verstärkt.

Deine Idee wird sich daher in der Praxis nicht verwirklichen lassen und davon hätten im Endeffekt nur die Banken/Broker einen Gewinn!

Richtig , der Kurs fällt nächsten Tag um den um den Dividendenbetrag. Doch heisst es, dass man man die Aktie bis einen Tag vor dem Ex tag im Depot haben muss. Was passiert, wenn man genau an diesem Tag die Aktie z.B. außerbörslich verkauft (21 Uhr), konnte mir bis jetzt auch noch keiner beantworten.

Du hast recht. Der Aktienkurs sollte in der Theorie um den Betrag der Dividende fallen. Dies aber nur unter der Bedingung, dass sich am Aktienkurs an sich nichts ändert. Dies wird aber in der Praxis niemals vorkommen. Von daher kann es sein, dass der Aktienkurs um mehr als die Dividende fällt oder um weniger, oder sich gar nicht groß bewegt. Was deine Idee ebenfalls einschränkt, ist die Tatsache dass du beim Kauf und Verkauf Gebühren bezahlen musst. Meiner Meinung nach lohnt sich diese Strategie absolut gar nicht.

Warum erhöhen Dividenden den Aktienkurs?

Hallo zusammen,

ich lese immer wieder, dass Dividenden den Aktienkurs erhöhen, oder das Unternhemen attraktive Dividenden zahlen um den Aktienkurs zu stärken.

Wieso ist das so? Inwieiweit hängen den der Aktienkurs und die Dividenden zusammen? Liegt dies nur an der durch die Dividende gestiegene Attraktvität/Nachfrage?

MFG

...zur Frage

Wie seht ihr die Metroaktie bilanziell und strategisch?

Ist ja von 20 auf 11 runter gekommen, bei gleicher Divi und nur geringem Gewinnrückgang wegen schwachem russischen Rubel. Da kann man doch langsam mal 100 oder 200 Stück kaufen, oder?

...zur Frage

Wie kann man den gesamten Cashflow ausschütten?

Hallo ich schreibe nächste Woche mein BWL Abitur und habe noch eine Frage zum Cashflow. Und zwar hatten wir diesbezüglich, dass der Cashflow dem Unternehmen frei z.B. zur Gewinnausschüttung zur Verfügung steht. Allerdings sind im Cashflow ja z.B. die Abschreibungen drin, wesshalb der Cashflow den JÜ übersteigt. Da die die Dividende aber auf Grundlage des JÜ berechnet wird, frage ich mich, wie man z.B. die Abschreibungen auch ausschütten kann. Ich weiss zwar, dass es einen Gewinnvortrag, Rücklagen etc. gibt, aber die haben ja nichts mit dem Cashflow an sich zutun, der nach dem wasw ich gelernt habe voll ausgeschüttet werden kann.

...zur Frage

Deutsche Telekom Aktie vor Dividendenausschüttung kaufen?

Hallo,

ich weiss nicht ob ich das richtig verstanden habe. Deshalb frage ich nochmal nach. Am 3. Mai wird die deutsche Telekom, Dividende an ihre Aktionäre ausschütten. Es sind ca. 8 %.

Wenn man ende April für 5000 euro die Telekom Aktie kauft, bekommt man dann auf die 5000 euro 8% Dividende abzüglich Steuern? Werden die Dividende noch am selben Tag auf dem Depotkonto gutgeschrieben? Hat man danach noch ausreichend Zeit die Aktie zu verkaufen bevor sie um die Dividendenredite fällt?

...zur Frage

Sollte man die Telekom Aktie aufgrund der hohen Dividende kaufen?

Macht es Sinn, die Telekom Aktie aufgrund der hohen Dividendenausschüttung zu kaufen?Immerhin beträgt sie für die kommenden Jahre ca. 8 %.

Werden die Dividendenerträge auch mit 25% verteuert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?