Abzugsgrenze für gebrauchte geringwertige Wirtschaftsgüter ohne USt-Ausweis

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

0,00 Euro. Die Anschaffungskosten müssen nach § 7 Abs. 1 Satz 1 EStG auf die Dauer der Nutzung verteilt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoBecker
05.12.2012, 15:59

Nein. Wenn du die Frage durchliest, ist sie m.E. in DIESEM Punkt schon korrekt gestellt:

"Wie hoch ist die Grenze"

Das lässt durch aus einen Einstieg in den § 6 (2) (2a) zu. Zumal wir wissen, dass er Zumba verkauft, bei dem die Leute Schlange stehen und er dennoch unter 17.500 Umsatz bleibt.

0

487,90 - siehe § 9b (1) EStG im Umkehrschluss und vor allem Wortlaut des § 6 (2):

" wenn die Anschaffungs- oder Herstellungskosten, vermindert um einen darin enthaltenen Vorsteuerbetrag"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samowar
26.11.2012, 23:23

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?