Abzug von Überstunden bei Serverausfall?

2 Antworten

Definitiv nicht - denn für Diesen Arbeitsausfall ist Dir kein Verschulden anzulasten/ anzurechnen. Diese Stunden muss der AG auch so bezahlen - nennt sich unternehmerisches Risiko.

Nein, solange Du nicht nach Hause gegangen/gefahren bist und Deine Arbeitskraft angeboten hast, ist auch die Wartezeit Arbeitszeit

Der Arbeitgeber befand sich schlicht und ergreifend im Annahmeverzug.

Was möchtest Du wissen?