Abziehen beim Lohnabrechnung

1 Antwort

Das man für die Arbeitskleidung selbst verantwortlich ist, ist eigentlich klar.

Wenn aber bei aushändigung keine entpsrechende Quittung, auch mit Angabe der Kosten gegeben wird, sondern der Abzug erst nach einem Jahr erfolgt, st es schon etwas seltsam.

Die frage ist nur, ob der Betrag hoch genug ist um dafür eine Klage einzureichen.

Was möchtest Du wissen?