Abwrackprämie für Familienmitglieder wenn Halter verstorben ist?

1 Antwort

Das Problem dabei ist, dass nach dem Wortlaut der Vorschrift das Fahrzeug 1 Jahr ununterbrochen auf den Antragsteller zugelassen sein mußte.

Das ist in dem Fall anders als bei anderen Vorschriften, wo die Erben immer in die Rechtsposition des Erblassers eintreten.

Nur wer ist bereit da einen Musterprozeß zu führen?

Was möchtest Du wissen?