Abtrittserklaerung Kindergeld

1 Antwort

Muss zu Unrecht gezahltes Kindergeld auch bei Harz IV zurückgezahlt werden?

Hallo, ich habe mal eine Frage. Meine Ex Frau hat für 3 Monate zu Unrecht das Kindergeld einkassiert. Unsere Tochter wohnte damals schon bei mir mit im Haushalt und sie hat das ganze so drehen können, dass sie trotzdem für 3 Monate das Kindergeld noch ausgezahlt bekommen hat. Jetzt habe ich vom Familiengericht einen Beschluss für die Familienkasse erhalten, dass mir das Kindergeld für diese Zeit zusteht. Sie bekommt Harz IV und hat mit Sicherheit von diesem Kindergeld keinen Cent mehr. Muss sie es trotzdem zurückzahlen? Vielen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Wielange dauert die Bestätigung für Kindergeld?

Hallo, habe eine Frage zum Kindergeld. Ich werde bald 18 und ich wohne in Schleswig Holstein. Meine Mutter hat eine Schulbescheinigung erhalten und abgeschickt. Wie lange dauert es in Schleswig Holstein bis die Bestägigung da ist für das Kindergeld? Meine Mutter erhält blos noch diesen Monat Kindergeld für mich und danach nicht mehr aber wie gesagt die Schulbescheinigung hat sie schon da hin geschickt wo es hingehört. Wisst ihr wielange die Wartezeit ist?

...zur Frage

wann endet Kindergeld für Studenten - zum Semesterende o. nach Abschlußprüfung?

ab wann bekommt man für sein Kind kein Kindergeld mehr, wenn es Student ist?

...zur Frage

Können Kinder Kindergeld auf ihr Konto überweisen lassen?

Können Kinder eigentlich das Kindergeld für sich beanspruchen und sich das Kindergeld auf ihr Konto überweisen lassen anstatt dass das Geld den Eltern überwiesen wird?

...zur Frage

Kindergeld auch in der Übergangszeit von Schule zu Ausbildung?

Gibt es auch für Kinder, die nach der Schule einen Ausbildungsplatz suchen, Kindergeld? Was passiert, wenn die Suche sich nicht einfach gestaltet und bis zu einem Jahr dauert? Wie lange gibt es in der Übergangszeit Kindergeld?

...zur Frage

Mütter in Ausbildung: Zweimal Kindergeld plus Elterngeld?

Wenn eine junge Frau, die sich noch in der Ausbildung befindet (unter 25), ein Kind bekommt, bekommen dann ihre Eltern weiterhin Kindergeld für sie, auch wenn sie selbst dann Elterngeld erhält und natürlich das Kindergeld für ihr eigenes Kind? oder wird das irgendwie gegeneinander aufgerechnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?