Absicherung Lebenspartner/ - in?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Partner eines Berliner Testaments müssen verheiratet sein.

Andernfalls einzelne Testamente erstellen.

Hier die gesetzliche Regelung zum "Berliner Testament":

https://dejure.org/gesetze/BGB/2269.html

Das Gesetz spricht von Ehegatten. Folglich ist ein gemeinschaftliches Testament zwischen Ledigen zumindest teilweise nichtig. Es ist nämlich nur von einem der Beteiligten handschriftlich verfaßt.

Also: Zwei Testamente verfassen.

sieht nicht danach aus, als wäre eine gegenseitige Absicherung hier nötig.

Sie möchten es aber und denn das Stiefkind was Kontakt pflegt, soll nicht leer ausgehen.

Frage :

Berliner Testament sinnvoll ?

Müssen sie zusammen wohnen ?

Oder reicht einfaches Testament beim Notar?

Vielleicht ziehen sie auch mal zusammen. Aber heiraten tuen sie nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?