Absicherung des Partners bei einer Immobilienfinanzierung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast Du bestehende Lebensversicherung, die Du dahingehend ändern könntest, daß Dein Partner bezugsberechtigt wird? Warum fällt Risiko LV aus- wg. Gesundheitsfragen? Mir erscheint diese sehr sinnvoll und sollte fociert werden. Ansonsten bleibt noch Restschuldversicherung, was in diesem Bereich aber eher weniger oft vorkommt. Frag bei der Bank nach, die die Finanz. gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SySu64 04.01.2013, 08:40

Vielen Dank für die Tips. Risiko LV fällt auf Grund der Gesundheitsfragen aus. Bin bereits mehrfach abgelehnt worden.

0

Als Newcomer in diesem Forum darfst Du Deine Problemstellung ruhig etwas umfangreicher beschreiben. Das reduziert das Risiko unzutreffender Antworten und erhöht die Chance für hilfreiche Antworten.

Welche Risiken (z. B. Zeitdauer, Zinsänderung, Kauf o. Schenkung, Trennung, Geldknappheit, Einkommen-/Erbschaftsteuern, Arbeits-/Berufsunfähigkeit, Krankheit, Tod) siehst Du für Deinen Partner (Ehe-/Lebens- u/o Geschäftspartner, Alter, Erwerbsfähigkeit) bei einer Immobilienfinanzierung (z. B. für eine selbstbewohnte oder vermietete Wohn- oder Büroimmobilie, in D oder wo, bestehend oder künftig, Kreditgeber, Besicherung, Kreditlaufzeit, Zinsfestschreibungszeit)?

Risiko LV fällt bei mir aus.

Das ist auch erklärungsbedürftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage bei der finanzierenden Bank nach einer Restschuldversicherung nach, vielleicht ist diese ohne Gesundheitsfragen.

Ansonsten nachforschen, ob es eine Risiko-LV ohne Gesundheitsfragen oder Bedingungen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem die Finanzierung von beiden unterschrieben und getragen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
topspin 03.01.2013, 18:55

welch Antwort? Was nützt es, wenn die Finanzierung dann nicht von einem allein zu stemmen ist?

2
Primus 03.01.2013, 20:01
@topspin

Das frage ich mich allerdings auch...

1

Es gibt Absicherungsmöglichkeiten ohne oder nur mit eingeschränkten Gesundheitsfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?