Absetzbarkeit von Zinsen für Grundstückskauf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie immer bei einer so detailreich präsentierten Sachverhaltsdarstellung: Es kommt drauf an.

Die Zinsen sind entweder Betriebsausgaben oder Werbungskosten oder steuerlich unbeachtliches Privatvergnügen - jenachdem, was du mit dem Grundstück so vorhast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von weitweg
30.09.2013, 20:45

jetzt wird mir die Ungenauigkeit meiner Frage bewusst.

Ich agiere als Privatperson. Ich könnte ein Grundstück kaufen, das ich als Parkplatz verwenden könnte, da in der Nähe regelmässig Veranstaltungen stattfinden (z.B. Konzerte) und Parkplätze dann Mangelware sind.

0

Hallo weitweg, das war mal so möglich, so Anfang der neunziger Jahre, aber dann wurde die Absetzbarkeit von Schuldzinsen (leider) gestrichen, zumindest bei privaten Häusle- und Wohnungsbauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?