Abschreibung von Nicht-GWG?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Setze ich seit Jahren zu 100% unter der Rubrik "Büromaterial" ab und hat bisher weder den steuerlichen Berater, noch die Finanzamtsmitarbeiter gestört!

Beispielsweise eine 90 EUR Grafikkarte oder 25 EUR Mouse würde ich nicht über 3 Jahre abschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnnoBecker 24.11.2012, 15:45

Die Beispiele sind typische Erhaltungsaufwendungen. Der Ansatz als Betriebsausgabe ist deshalb zutreffend.

0
mig112 24.11.2012, 15:48
@EnnoBecker

Danke. Nichts liegt mir ferner, als zu mogeln. (Keine Ironie!)

0

Es wird über die Nutzungsdauer abgeschrieben. Handelsrechtlich wie auch steuerrechtlich.

Es sei denn, es sind Erhaltungsaufwendungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?