Abschluß Lebensversicherung mit 44 Jahren als Frau noch sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also in der derzeitigen Lage würde ich Dir von einem Kapitallebensversicherungsvertrag abraten. Schlechte Rendite und unflexibel.

Was Du noch an Sparbeiträgen erübrigen kannst, solltest DU, je nach Risikobereitschaft, in öffentliche anleihen, Pfandbriefe, Goldfonds usw. investieren. Wenn Du dann doch nochmal eine Absicherung gegen den Todesfall, für die Familie, oder wegen eines Kredits brauchst, dann nimm eine günstige Risikolebensversicherung.

Ein Kapitallebensversicherung ist nicht rentabel genug. Die Gesamtverzinsung liegt zwischen 4-5,2 %. Da ibt es besser Möglichkeiten sien Geld zu vermehren

Was möchtest Du wissen?