Abschleppkosten bei mobilem Parkverbot?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast keine Chance, denn so blöd wie es klingt: Du bist vor jedem Parken verpflichtet, auf mobile Schilder zu achten.

Selbst wenn Du Deinen Wagen auf einem Parkstreifen abstellst und in Urlaub fährst, verlangt man von Dir, den Wagenschlüssel irgendwo zu hinterlegen, damit der Parkstreifen bei einer Sperrung geräumt werden kann.

Kommst Du dem nicht nach, passiert Dir wieder das Gleiche.

Sinnlos - wie kann man nur auf so eine Idee kommen.

Das Abschleppunternehmen hatte einen Auftraggeber - mit dem könnte mann evtl. reden. Aber wahrscheinlich ist auch da nichts zu machen, weil Du einfach das Parkverbot missachtet hast (das da sicher schon länger stand).

Was möchtest Du wissen?