Abschleppkosten auch für kurzzeitiges Halteverbot?

1 Antwort

Hallo,

nach meiner Kenntnis muss ein solches Haltverbot 72 Stunden vorher durch ein Haltverbotsschild angekündigt werden. Ich denke daher, dass Sie eine reelle Chance haben, die gebühr erstattet zu kriegen. Zu diesem Thema gibt es einige Vergleichsfälle, auf der folgenden Seite wurden einige recht anschaulich zusammengetragen:

http://www.parkplatzschild.eu

Ich hoffe, die Antwort war hilfreich...

Was möchtest Du wissen?