Abschläge beim Autokauf

2 Antworten

Einfach mal die Fernsehwerbung anshen. bis zu 5.000,- über Schätzwert für den Alten, dazu Preisvorteile.

Also im einzelfal sind bi zu 20 % drin schätze ich mal. 10 % bei fast allen, insbesondere bei Lagerautos. mir sind vor ein paar Tagen schon 17 % geboten worden.

Das ist natürlich Verhandlungssache. Viele Hersteller bieten schon jede Menge Sparpakete, die, würde man sie extra zahlen, den Wagen um bis ca. 1/3 verteuern würde. Aber auch ansonsten dürften je nach Marke 15 - 20 % Abschlag möglich sein.

Richtig handeln beim Autokauf von privat?

Wie handele ich richtig beim Autokauf von einem Privatmann? Das Auto soll 3000 EUR kosten. Der Verkäufer bietet an gegen Kostenerstattung noch den TÜV zu erneuern. Ich möchte jedoch den neuen TÜV mit in den 3000 EUR drinhaben. Auch gerne mit TÜV für 2800 EUR. Wie gehe ich am besten vor?

...zur Frage

Abschläge bei Rente mit 63

Bin 62 Jahre und habe ohne Unterbrechung 48 Arbeitsjahre, möchte krankheitsbedingt vor 63 Jahren aufhören und Arbeitslosengeld I beantragen. Muss ich mit Abschlägen bei der Rente rechnen?

...zur Frage

Finanzplan beim Hausbau?

Hat jemand Erfahrung? Mir sind zwei Dinge besonders wichtig, auch wenn es noch in weiterer Zukunft liegt:
1. Finanzierung bei Baum selbst. Mit wie viel Schwankung muss man rechnen? Ich möchte nicht gesagt bekommen so und so viel Euro einplanen und dann steht man da und muss 200% mehr bezahlen.
2. Nachhaltigkeit und Finanzierung nach dem beendeten Hausbau. Das wäre mir auch sehr wichtig.
Ich stecke wirklich noch in den Kinderschuhen der Planung, sofern man das überhaupt schon Planung nennen kann. Aber ich sammle gerne Tipps und Erfahrungen.
Danke

...zur Frage

Wieviel Prozent Rabatt ist möglich beim Neuwagenkauf?

Ich hörte neulich von meinem Onkel, dass er 12 % Barzahlungsrabatt erhielt, weil er seinen Neuwagen bar bezahlt hat. Ist das im Neuwagenberich üblich?

...zur Frage

Dachdeckerrechnung - Unterschreitung der Mengen?

Hallo,

befinde mich zurzeit in der Bauphase, nun kommt die Abrechnung mit dem Dachdecker. Angebot wurde gemacht und unterschrieben. "Ich bin mit diesem Angebot einverstanden, Angebot ist verbindlich und verpflichtet mich zur Materialabnahme bzw. zur fristgerechten Bezahlung".

Angebot nach mehreren Positionen mit Einzelpreisen.

Eine Rechnung wurde schon bezahlt, dort waren die Mengen laut Angebot drin.

Jetzt ist mir aufgefallen das nicht die Gasamtmenge an Dachrinne montiert worden sind (der Dachdecker hat sich wohl beim Angebot versehen). Statt den Angebotenen (und Abgerechneten) 44 m wurden nur 38 m montiert. In der Rechnung waren jedoch 44 m aufgeführt.

Darf der Dachdecker das einfach so machen? Er meint zu mir "Wir rechnen das immer nach Angebot ab!"

Kann ich ihm die 6 m steichen (in der nächsten Rechnung)? Es hängen noch mehr Positionen dahinter.

Danke!!

...zur Frage

Wie ist das Vorgehen bei einem Autokauf auf Kredit? Muss ich erst das Auto kaufen und dann den Kredit beantragen?

Ich möchte mir ein Auto über Kredit finanzieren. Wie ist der genaue Vorgang? Erst Auto kaufen und dann den Kredit für den Kauf eines Neuwagens beantragen? Wenn ja, wie lautet üblicherweise das Zahlungsziel beim Neuwagenkauf - sofort, 1 Woche, 30 Tage, 6 Wochen... Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?