Abofalle GMX TopMail

2 Antworten

King "Vulkanismus" musste auch mal wieder ein Statement dazu abgeben, habe es allerdings als Kompliment erhalten, der hat sich wohl (auch) verklickt, deswegen schreib ich es hier nochmal hier rein:

Du sprichst von "verklicken", gleichzeitig aber von der Eingabe einer falschen Anschrift. Klickst Du noch richtig? - vulkanismus

Mal schreibst Du

wäre für GMX also nicht auffindbar (den Aufwand über die IP meinen Wohnort heauszubekommen wäre für die zu hoch). Eine schirftliche Kündigung dahin zu senden will ich nicht da die sonst meine richtige Adresse hätten.

sowie

mlich auch zB Amazon Bestellungen, etc. und darin stehen meine Daten (Name, Wohnort,....).

und dann wieder im Kommentar zur Antwort von Kevin1905:

GMX hat bereits meine / unsere Daten aus den Emails und die werden dort (bis zum jüngsten Gericht) aufbewahrt und sind für die einsehbar. Davon werden die auch gebrauch machen.

Irgendwie bist Du unentschlossen, inkonsequent, unvorsichtig bzw. unüberlegt und willst nicht zu Deinen Fehlern stehen, sonst würdest Du den normalen Kündigungsweg beschreiten, denn außer GMX kennst nur Du die Einlogdaten zur nötigen Legitimation. Also schreibe per Post und bitte um Rückbestätigung innert 14 Tagen. Oder schicke gleich ein Einwurf-Einschreiben.

Markler hat Adresse von mir ohne Zustimmung an ET weiter geleitet!

Habe einen schwierigen Fall und bräuchte durchaus hier einen Fachlichen Rat.

Ich bin an einer ETW interessiert, und habe über Immobilien Scout eine Wohnung gefunden die über einen Markler angeboten wird. Ich habe mehrere Tage versucht diesen Markler zu erreichen nur ohne Erfolg. Wärend dessen habe ich aber den Hauseigentümer ausfindig gemacht und mir gedacht dass ich ja direkt über ihn gehen kann wenn man den Markler eh nicht erreicht.

Der Markler hat dann nach 2 Tagen zurückgerufen und ich habe mit Ihm einen Termin vereinbart und er forderte mich auf den Besichtigungschein den er mir per Email zuschickt gleich auszufüllen und wieder per Email an seine Adresse zurückzusenden.

Dies habe ich allerdings nicht gemacht weil ich ja mit dem Eigentümer schon Wärend dessen in Kontakt stand.... Der Termin wurde per SMS von mir abgesagt und fand somit nicht statt.

Der Markler hat ohne meine unterschriebenen Besichtigungsschein meine unvollständige Adresse (nur meinen Namen und die Firma wo ich arbeite) an Eigentümer weitergeleitet obwohl kein Besichtigungstermin nicht statt gefunden hat.

Jetzt sagt der Eigentümer dass ihn der Markler unter Druck setzt dass er mir die Wohnung nicht direkt verkaufen darf ohne dass Markler Kosten anfallen ... Der Eigentümer traut sich nicht.

Was kann ich tun, oder wie ist die rechtliche Seite?? Schließlich darf der Markler nicht ohne mein Einverständnis meine Adresse weiterleiten?!

Vielleicht kann mir dazu jemand eine kurzfristige Antwort geben ;)

...zur Frage

Die Western Union erstattet mir das Geld nicht zurück, was kann ich tun?

Guten Tag liebe Community, Ich weiss man sollte i.d.R. nicht über Western Union Geld überweisen, jedoch war dies sehr dringend. Ich habe gestern einen Betrag von über 100 Euro online an einen guten Verwandten geschickt. Heute morgen habe ich dann eine Email von Western Union bekommen, dass der Geldtransfer "vorübergehend gestoppt wurde" und ich mich mit dem Service in Verbindung setzen solle. Als ich da anrief konnte man mir überhaupt nicht weiterhelfen. Man sagte ich solle eine Email an wugsi@westernunion.com schreiben mit dem Ausweis des Empfängers. Der Empfänger besitzt jedoch keinen amtlichen Ausweis (fragt bitte nicht weshalb) und deshalb wollte ich die Transaktion stornieren. Die inkompetenten Mitarbeiter mit mangelnden Deutschkenntnissen jedoch, verwiesen mich erneut auf die Email und wollten nun alle Daten von mir, heisst Geburtsdatum, Adresse, Empfänger, MTCN, Unterschrift, Zweck der Transaktion usw. Dann fragte ich wieso, da sie bereits sämtliche Daten durch die Online Registrierung haben. Daraufhin hatten sie keine Antwort. Ich wollte das Geld dann zurückerstatten und über andere Wege verschicken, jedoch will man mir mein Geld nicht zurückgeben. Das Geld sei nun bei ihrer Sicherheitsabteilung und ohne Email mit den Daten kann man das Geld weder weiterleiten noch zurücküberweisen. Was soll ich jetzt machen? Normalerweise sollte das Geld doch zurücküberwiesen werden, wenn der Empfänger das Geld nicht abholt bzw. in dem Fall nicht abholen kann. Der Kundenservice kam mir auch sehr unseriös vor und ich müsse die Email auf Englisch schreiben. Bekomm ich mein Geld jetzt nicht wieder? Danke für eure Hilfe im Voraus

...zur Frage

Western Union: Auszahlung an nicht berechtigte Person - evtl. gefälschter Ausweis?

Kurz und peinlich

Jemand hat den Email Account meiner Cousine gehackt, und mich über diese Email-Adresse dazu gebracht, zu glauben, dass meine Cousine dringend meine Hilfe benötigen würde. Die Geschichte klang plausibel genug.

Ich habe eine Barüberweisung nach Marokko getätigt, das Geld wurde sofort abgeholt - und dann, leider zu spät, wurde ich doch misstrauisch. Dass meine Cousine nachweislich nicht in Marokko das Geld bar abholte, verwundert wohl niemanden. Auch ihr Ausweis war bei ihr zuhause, wurde nicht irgendwann gestohlen.

Eigentlich sollte man zur Abholung Personalausweis bzw. Reisepass benötigen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Abholer über eine glaubwürdige Fälschung verfügte - dafür war auch der Betrag letztendlich zu niedrig.

Rahmendaten falls relevant - Cousine in Frankreich, französischer Account, Betrag 2.500€

Bin zwar zur Polizei, und habe auch bei WU eine Fallnummer, aber es interessiert wohl mangels Aussicht auf Erfolg niemanden. Bei WU kann ich außer freundlichen und ahnungslosen Mitarbeitern im allgemeinen Kundendienst CallCenter mit niemanden in Kontakt kommen, der für eine Problemlösung direkt zuständig sein könnte, auch nicht per Mail.

Kennt jemand diese etwas speziellere Konstellation - Abzocke über Identitätsdiebstahl? Wie sieht es mit der Überprüfung der Legitimation des Abholers bei WU generell aus - Erfahrungen, Konsequenzen?

Wäre dankbar für irgendwelche Info.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?