Ablehnung Lastenzuschußerhöhung bei Krankengeld???

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn sich das Einkommen um mehr als 15% ändert, muss das Wohngeld neu berechnet werden.

Such dir den entsprechenden Änderungsantrag im Internet oder lass ihn dir im Wohngeldamt geben und stelle diesen Antrag.

Solche Sachen regelt man immer schriftlich, um einen rechtsbehelfsfähigen Bescheid zu erhalten.

Telefonische Auskünfte müssen nicht richtig sein.

http://kuerzer.de/9izNOIxPI

Was möchtest Du wissen?