Ablehnung durch die KSK - Keine Rentenversicherungspflicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo WilderKoala, ich habe eine gute Seite gefunden, die eventuell weiterhelfen könnte. Schau mal hier: http://www.akademie.de/wissen/ksk-so-kommen-sie-doch-noch-in-kuenstlersozialkasse

Hier sind Ablehnungsgründe und Vorgehen bei Ablehnung bzw. befürchteter Ablehnung erklärt.

Eine Freundin von mir ist Grafidesignerin und konnte sich problemos über die KSK versichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo WilderKoala, um in die Künstlersozialkasse zu kommen, muß man die künsterische Tätigkeit hauptberuflich ausüben. Da Du noch Student bist und das Studium normalerweise die ganze Arbeitszeit benötigt, kann ich mir gut vorstellen, daß es daran gescheitert ist, aber nach dem Studium kannst Du noch einen Anlauf in die KSK nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?