abfrackprämie autofinazierung läuft auf jemand anderes geht das, das neue wird auf mich zugelassen

2 Antworten

Wer das auto kauft (bezahlt), ist egal. Es muss nur auf den Namen angemeldet werden, auf den auch der Wagen gemeldet war, der verschrottet wird.

Für alle, die bei der Abwrackprämie benachteiligt wurden, gib es eine interessante Website: http://www.volksabwracken.de Das ist eine Mitwrackzentrale. Die Mitglieder bilden eine Selbsthilfegruppe, einer kauft das neue Auto, ein anderer verschrottet sein altes, dann teilen sie sich die Umweltprämie. Und es gibt eine Menge Tipps und Tricks. Ist auch alles kostenlos. Vielleicht hilft das ja dem einen oder anderen hier.

Wer den Kaufvertrag unterschreibt, ist egal, kann man beim BAFA nachlesen.

sehr altes Auto verkaufen, aber wie?

ich habe ein noch ein sehr altes Auto rumstehen (Audi). Es hat über 300.000 km drauf, fährt noch, hat jedoch keinen Tüv/AU mehr. Die Reparaturkosten, die anstehen für den Tüv übersteigen 3.000 Euro. Das ist zuviel für so einen alten Wagen.

Nur suche ich einen Käufer und finde irgendwie keinen (Versuch über Internet, lokale Presse und Händler). Und mir misfällt die Vorstellung, einen Wagen, der noch fährt, der ein Paar ziemlich neue Teile hat (Bremsen vorne oder Einspritzpumpe mit einem Gegenwert von über 2.500 Euro bei Einbau), einfach in dem Müll zu werfen.

Wie bekomme ich so ne Karre für ein Paar Hundert Euro los? Irgendjemand wird den doch ausschlachten wollen. Dafür ist er sicherlich noch gut.

Hat jemand ne Idee?

...zur Frage

Kann man ein Auto ohne Anzahlung kaufen?

Ist es möglich ein Auto zu kaufen, ohne eine Anzahlung zu leisten? Also wenn man den kompletten Wagen finanzieren möchte. Bieten Autobanken soetwas an?

...zur Frage

Ist es möglich, dass Käufer und Zulassender unterschiedliche Personen sind? Wem gehört das Fahrzeug?

Hallo zusammen,

Folgender Sachverhalt: Seit 6 Jahren ist mein Fahrzeug über meine Mutter zugelassen und versichert. Genutzt wird das Fahrzeug aber ausschließlich von mir. Ich moechte mir jetzt Anfang Juli einen Fit Bravo kaufen und gleichzeitig das Altfahrzeug verschrotten.

  1. Ist es nun möglich, dass ich den Bravo auf meinen Namen kaufe und über meine Mutter zulasse, damit ich im Rahmen der Abwrackung die 2500 € für das von mir genutze Fahrzeug mitnehmen kann ? Mit anderen Worten: Ich stehe ich Kaufvertrag, zugelassen wird das Fahrzeug auf meine Mutter ?

  2. Wenn dies möglich wäre, werde würde bzw. müsste im Fahrzeugschein- / brief stehen ?

  3. die entscheidende Frage: wem muss / bzw. gehört schließlich und endlich das Fahrzeug ?

  4. Wann wäre es rein theoretisch möglich, das Fahrzeug wieder auf mich umzumelden ?

Ich bin Euch für Antworten sehr dankbar und hoffe auf ein wenig Erleuchtung ;) VG

Sp4wN

...zur Frage

Zahlt die Versicherung meines Freundes, wenn er mit meinem Auto einen Unfall baut?

Wenn mein Freund mit meinem Auto 1 Woche auf Reisen geht und einen Unfall baut, würde dann seine Haftpflicht für mein Auto aufkommen?

...zur Frage

ratenzahlung altes auto trotz neuwagenkauf?

hallo meine frage ist folgende. ich habe mir im dezember 2010 ein neuwagen ausgesucht.der vertrag ist unterschrieben worden am 02.02.11 und da wurde mein neuwagen auch bestellt. da ich durch einen unfall einen automatik wagen brauche mußte ich umsteigen vom schaltgetriebe. das alte auto ist noch über eine bank finanziert (hab ich mir ein jahr vor meinem unfall gekauft).also noch nicht meins (rest 6500€) das alte auto welches ich noch finanzieren muß ist ja laut vertrag vom 02.02.11 abgekauft worden. mein neues auto ist noch nicht da und dauert wohl noch etwas, und so muß ich den alten wagen noch fahren.aber!!! warum muß ich eigentlich noch die monatlichen raten für das alte auto bezahlen, obwohl das autohaus dieses für 4000€ laut vertrag am 02.02.11 abgekauft hat? kann ich da was machen, oder ist das normal so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?