Ab welcher Einkommengrenze muss ich mich als Student selber krankenversichern?

0 Antworten

Kleinunternehmung und Kindergeld?

Hallo alle zusammen,

ich habe eine Frage zu der Kleiunternehmung und Kindergeld und noch 2 allgemeine Fragen zu der Kleinunternehmerregelung.

Kurz zu mir: Schüler (Berufskolleg - Höhere Handelsschule) 19j Wohnhaft bei meinen Eltern

Ich habe letzten Monat angefangen als Selbstständer zu arbeiten und habe feste Kunden, sodass ich im Monat ca. 600€ verdienen werde.

Im Jahr: 12*600 = 7.200 Umsatz

Da ich 600€ im Monat verdiene, muss ich mich bei meiner Krankenversicherung selbst versichern, das sind 130€ mtl. Abgezogen werden noch Stromkosten, Büromaterial und Internet: 50€

Am Ende des Monats bleiben 400€.

Ich habe iwo gelesen, dass es seit 2013 keine Einkommensgrenze gibt und es egal ist, was ich verdiene mit einem Kleinunternehmen, da ich noch keine Ausbildung habe und meine Eltern weiterhin Kindergeld bekommen können. Stimmt das?

  1. Frage: Wenn ich nebenbei noch einen Nebenjob mache auf 450€ Basis, hat das irgendwelche Auswirkungen auf den Gewinn/ Umsatz vom Kleinunternehmen oder irgendwelche Auswirkungen auf das Kindergeld? Da ich dann über die 8.004€ Grenze kommen würde oder sind das einfach zwei verschiedene Sachen die komplett voneinander getrennt sind?

Ich danke euch schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Als Student mit 450€ Job noch freiberuflich tätig werden?

Hallo,

Ich bin Student und arbeite nebenbei für 450€ als WHK. Ich spiele mit dem Gedanken nebenbei noch freiberuflich etwas dazu zu verdienen. Das zusätzliche Einkommen wäre vorraussichtlich eher gering, 100-200€ im Monat und ich würde trotzdem nicht über 20 Arbeitsstunden pro Woche kommen.

Wenn ich richtig informiert bin, habe ich ja bis 8390€ keine Einkommensteuer, das wäre also erstmal kein Problem.

Aber wie sieht es zum Beispiel mit der Krankenkasse aus? Zur Zeit bin ich über meine Eltern versichert. Wenn ich jetzt über 450€ verdienen würde, müsste ich mich ja selbst versichern, aber dann lohnt sich er Nebenverdienst leider kaum noch. Gibt es da eine schlaue Möglichkeit oder sollte ich es einfach sein lassen?

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?