Ab welchem Einkommen ist eine private Krankentagegeldversicherung empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Grenze ist ähnlich wie bei Wechsel zur privaten Krankenversicherung. Ab einem Bruttogehalt von 4000 Euro monatlich kann eine private Krankentagegeldversicherung eine sinnvolle Ergänzung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist besonders interessant für Selbstständige, die in dieser Zeit der Krankheit keine Einkünfte haben, eine Vertretung brauchen o.ä.

Personen, die eben in diesr zeit mit Einkommensverlusten rechnen müssen.

Der normale GKV Patient, angstellt mit einem normalen Einkommen, der braucht das m. E. eigentlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?